Klinikum Bad Gleichenberg als Lehrbetrieb der FH Joanneum ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal wurde das Klinikum Bad Gleichenberg als Ausbildungsstelle der Fachhochschule Joanneum geehrt.

Die Studierenden der FH Joanneum können praktische Teile der Studiengänge Bachelor of Science in Health Studies, Physiotherapie und Diätologie am Klinikum Bad Gleichenberg absolvieren. Die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule ist ein Gewinn für beide Seiten.

„Die jungen Menschen sind über Entwicklungen in ihrem Fachbereich stets aktuell informiert und bringen neue Sichtweisen und Erkenntnisse ein. Bei uns sammeln sie praktische Erfahrungen im Umgang mit den Patientinnen und Patienten in der Rehabilitation, der sich von den Schwerpunkten des Akutbetriebes unterscheidet“, freut sich Maria Fradler, MAS, Kaufmännische Direktorin und Pflegedirektorin am Klinikum Bad Gleichenberg, über die Zusammenarbeit.

 

Auf dem Foto von links nach rechts:

emer. o. Univ.-Prof. DI Dr. Karl Peter Pfeifer (Wissenschaftlicher Geschäftsführer der FH Joanneum), Primar Priv.-Doz. Dr. Karl Horvath (Ärztlicher Direktor des Klinikums Bad Gleichenberg), Maria Fradler, MAS (Kaufmännische Direktorin und Pflegedirektorin des Klinikums Bad Gleichenberg), Martha van der Kleyn, MPH (Vorsitzende des Departments Gesundheitsstudien an der FH Joanneum)


Sie interessieren sich für einen Reha-Aufenthalt und haben weitere Fragen? Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen.

Neuigkeiten zur Reha

Mit dem Klinikum Austria – Reha-Newsletter versorgen wir Sie mit Nachrichten aus unseren Reha-Kliniken und Informationen zur Rehabilitation. Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden sich an!
Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2022)
Qualitätsbericht 2021 der KLINIKUM AUSTRIA