Unterschiede zwischen Kur und Reha

Insbesondere nach einer Operation oder einem Unfall ist ein möglichst rascher Übergang vom Akutkrankenhaus in eine Reha für den weiteren Heilungsverlauf entscheidend, um gesundheitliche Defizite zu vermeiden. Aber auch bei chronischen Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Adipositas, Asthma bronchiale oder COPD kann sich der Gesundheitszustand merkbar oder möglicherweise sogar dauerhaft verschlechtern, wenn eine notwendige Rehabilitation nicht durchgeführt wird.


Zurück
Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2020)