Neue Ärztliche Direktorin am Klinikum Bad Gleichenberg

Primaria Mag.a Dr.in Ines Schermann-Mandl absolvierte das Medizinstudium an der Karl-Franzens-Universität Graz und promovierte 1998. Davor studierte sie Psychologie und war als klinische Psychologin tätig. 2013 schloss sie die Ausbildung zur Fachärztin für Lungenheilkunde am Universitätsklinikum in Graz ab.

Die gebürtige Obersteirerin war langjährig als Oberärztin und Prüfärztin im Universitätsklinikum Graz tätig und baute 2009 die Tabakentwöhnung für PatientInnen auf. Sie war maßgeblich an der Erreichung des Silberzertifikats im europäischen Netzwerk der rauchfreien Krankenhäuser für das Universitätsklinikum Graz beteiligt. Im Rahmen ihrer Tätigkeit am Universitätsklinikum erlangte sie weitreichende Fähigkeiten in der Diagnostik und Therapie sämtlicher Lungenerkrankungen und spezialisierte sich auf die pneumologische Onkologie.


Zurück
Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2019)