Klinikum Bad Gleichenberg erhält Qualitätssiegel

Die Zertifizierung nach ISO-Norm 9001:2015 bestätigt, dass die Anforderungen der vorgegebenen Norm im Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens erfolgreich umgesetzt werden. Patientinnen und Patienten erhalten so die Gewissheit, dass innerhalb des Unternehmens ein systematisches und anerkanntes Qualitätsmanagementsystem Anwendung findet.

„Die offizielle Zertifizierung nach internationalen Normen bestätigt unsere bisherigen Leistungen, unsere Qualitätsansprüche hochzuhalten. Die regelmäßigen externen Begutachtungen ergänzen laufende interne Audits, um die Umsetzung der Qualitätsanforderungen zu überprüfen und kontinuierlich weiter zu optimieren“, freuen sich die Kaufmännische Direktorin Maria Fradler, MAS und der Ärztliche Direktor Primar Priv.-Doz. Dr. Karl Horvath über den Erfolg.

 


Zurück
Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2021)