Aktuelles aus dem Klinikum Bad Gleichenberg

Rehabilitation bei Diabetes mellitus: Individuelle Begleitung für mehr Lebensqualität am Klinikum Bad Gleichenberg

Das Klinikum Bad Gleichenberg ist ein modernes Kompetenzzentrum für die Rehabilitation bei Diabetes mellitus. Höchste Standards in Diagnostik, Therapie, Betreuung und Ausstattung tragen dazu bei, den Gesundheitszustand von Patientinnen und Patienten im Rahmen eines Rehabilitationsaufenthaltes wieder deutlich zu verbessern. 

Artikel lesen

Rehabilitation nach durchgemachter COVID 19 Infektion

Ein Team des ORF-Steiermark war bei uns zu Gast und lässt im Beitrag zur Rehabilitation nach durchgemachter COVID-19 Infektion sowohl Patient*innen als auch Spezialist*innen in unserem Klinikum zu Wort kommen. Besuchen Sie die ORF-TVTHEK und erfahren mehr darüber.

Artikel lesen

Neuer Ärztlicher Direktor für das Klinikum Bad Gleichenberg

Primar Priv.-Doz. Dr. Karl Horvath ist neuer Ärztlicher Direktor im Klinikum Bad Gleichenberg. Der Diabetes-Experte will unter anderem die Spezialisierung des Hauses noch stärker vorantreiben und insbesondere den Schwerpunkt Lungen- und Stoffwechselerkrankungen weiter ausbauen.

Artikel lesen

Spezielle Post-COVID-Reha im Klinikum Bad Gleichenberg

Viele Menschen leiden nach einer COVID-19-Erkrankung unter Einschränkungen der Lungenfunktion, unter Atemnot oder Husten. Hinzu können Beschwerden wie anhaltende Müdigkeit, Schwäche, Konzentrationsstörungen und psychische Beeinträchtigungen kommen. Die maßgeschneiderte Post-COVID-Reha im Lungen-Kompetenzzentrum Klinikum Bad Gleichenberg unterstützt die Betroffenen dabei, ihre Lebensqualität wiederzuerlangen.

Artikel lesen

Lehrlinge gesucht: Klinikum Bad Gleichenberg bietet erstmals Ausbildungsplätze an

Ein spannender und abwechslungsreicher Job im Büro, in der Küche oder im Service: Für diese Berufsausbildungen möchte das Klinikum Bad Gleichenberg drei junge Menschen begeistern und ihnen einen sicheren Lehrplatz mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten anbieten. Auch die Lehre mit Matura wird gefördert.

 

Artikel lesen

Eigene Sole-Mischung für das Lungen-Kompetenzzentrum Klinikum Bad Gleichenberg

Seit Jahrhunderten wird die an Mineralstoffen und Spurenelementen reiche Bad Gleichenberger Sole in der Behandlung von chronischen Erkrankungen der Atemwege verwendet. Die Curapotheke Bad Gleichenberg hat für das Klinikum nun eine eigene Sole-Mischung entwickelt, die bei Patientinnen und Patienten mit chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen zur medizinischen Inhalation oder auch als Badesole eingesetzt wird.

Artikel lesen

Spezialisten aus der Region bringen Dach zum Glänzen

Das Klinikum Bad Gleichenberg ist bekannt für seine hohen Qualitätsstandards. Diese betreffen nicht nur Medizin, Diagnostik, Therapie und Ausstattung, sondern auch das äußere Erscheinungsbild des Klinikums. Nun wurden über 1.000 Quadratmeter Dachfläche von Spezialisten aus der Region wieder aufpoliert.

Artikel lesen

Bad Gleichenberger Foto-Profi neu im Team des Klinikums

Über ein in der Region bekanntes Gesicht freuen sich Patientinnen und Patienten des Klinikums Bad Gleichenberg: Herbert Fauster unterstützt das Haus seit Oktober als Hallenbadaufsicht.

Artikel lesen

Aufrechter Reha-Betrieb!

Während das Kurhaus Bad Gleichenberg aufgrund eines Corona-Falles geschlossen wurde, ist der Betrieb im Klinikum Bad Gleichenberg – spezialisiert auf stationäre Rehabilitation – in vollem Umfang aufrecht.

Artikel lesen

Unterschiede zwischen Kur und Reha

Die Kur dient der Erhaltung der Gesundheit. Die Rehabilitation hingegen wird bei oder nach einer chronischen Erkrankung oder nach einem akuten Ereignis verordnet. Ziel ist, den Gesundheitszustand wieder zu verbessern, damit die Betroffenen ein eigenständiges und aktives Leben führen können.

Artikel lesen

Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2020)