Aktuelles aus dem Klinikum Bad Gleichenberg

Physiotherapie bei Long und Post COVID

Nach einer durchgemachten COVID 19-Infektion sind einige der Patient:innen noch wochen- bis monatelang mit verschiedensten Symptomen konfrontiert. Ziel der stationären Rehabilitation ist die bestmögliche Wiederherstellung der Gesundheit durch den Einsatz eines interdisziplinären Rehabilitationsteams.

Artikel lesen

Gute Vorsätze wirklich einhalten

Mehr Sport treiben, gesünder ernähren, mit dem Rauchen aufhören, 10.000 Schritte am Tag machen: Der Start in ein neues Jahr ist oft mit motivierten Vorsätzen verbunden. Diese aber auch dauerhaft einzuhalten, gestaltet sich im Alltag oft schwierig. Wir stellen euch zwei Methoden vor, wie ihr euch Vorsätze setzt, die ihr auch einhalten könnt.

Artikel lesen

Bandscheibenvorfall vorbeugen: 5 Tipps

Der Mensch hat 23 Bandscheiben und die leisten ganz schöne Arbeit. Sie geben der Wirbelsäule Elastizität, stützen jede Bewegung und dämpfen Stöße ab. Wenn nur eine unserer Bandscheiben vorgewölbt ist oder gar vorfällt, kann das zu sehr starken Schmerzen führen. Wir geben Tipps, wie ihr eure Bandscheibe schonen und entlasten könnt.

Artikel lesen

Weihnachten, aber bitte ohne Konflikte

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Eigentlich. Doch leider verwandelt sich die schönste Zeit des Jahres immer mehr in eine Zeit des Stresses und der Konflikte. Wir geben Tipps, wie man Streitigkeiten schon im Vorfeld vermeiden kann – für eine friedliche Weihnachtszeit.

Artikel lesen

Blasenentzündung in der kalten Jahreszeit?

Wer hat den folgenden Satz schon einmal gehört: „Wenn du auf dem kalten Boden sitzt, bekommst du eine Blasenentzündung.“ Doch wie entsteht eine Blasenentzündung eigentlich? Sind tatsächlich schlecht gewählte Bekleidung und das Sitzen auf kaltem Untergrund die Ursache des unangenehmen Infektes?

Artikel lesen

Sturzprävention – Sicher durchs Leben gehen

Das Risiko zu stürzen, nimmt im Alter zu. Durch Stürze können sichtbare Beschwerden und Verletzungen auftreten, wie Hämatome und Knochenbrüche, aber auch das Selbstvertrauen kann dadurch geschwächt werden. Unsicherheit, Angst und soziale Isolation können die Folge sein. Die beste Prävention sind gezieltes Training und körperliche Aktivität.

Artikel lesen

Kognitives Training nach COVID-19-Infektion

Aus Studien wissen wir, dass bis zu 20 % aller Patient:innen nach einer COVID-19-Infektion kognitive Beeinträchtigungen aufweisen.

Artikel lesen

Herbstzeit ist Kürbiszeit!

Die Tage werden wieder kürzer. Die Temperaturen sinken. Der Herbst ist die perfekte Zeit, um es sich daheim gemütlich zu machen und eine heiße, dampfende Suppe zu genießen. Eines unserer liebsten Rezepte stellen wir euch heute vor.

Artikel lesen

Der Qualitätsbericht 2021 ist da

Die Klinikum Austria Gesundheitsgruppe steht für Qualitätsarbeit von Menschen für Menschen. Mit unserer Arbeit begleiten wir unsere Patient:innen auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten und selbstständigen Umgang mit ihrer Gesundheit und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität.

Artikel lesen

Diabetes macht wegen Corona keine Pause

Rund 800.000 Menschen in Österreich leiden an Diabetes und die Tendenz ist stark steigend. Es ist wichtig, dass Betroffene auch in Pandemie-Zeiten ihre Behandlung konsequent weiterverfolgen. Unter anderem auch, weil gut eingestellte Blutzuckerwerte nicht nur die Gefahr für langfristige Begleit-und Folgeerkrankungen minimieren, sondern auch für einen schweren Verlauf bei Corona-Infektionen vermeiden.

Artikel lesen

Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2022)